Josef Peichl: „Kurt Weber, der Durchschnittsmensch des 20. Jahrhunderts“

Josef Peichl, der in Ternitz in verschiedenen Funktionen mitwirkte (ATSV, Stadtchor, 1. Ternitzer Musikverein), hat während eines Kuraufenthalts begonnen, sein Leben rückwirkend aufzuzeichnen.
Er beschreibt seine Kindheit während des Ersten Weltkrieges, seine Schulzeit, bis hin zur Berufswahl.


Preis: 8,90 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

  Zottl Günter - Flugaufnahmemn

 

 


 

 

Günter Zottl: Ternitz aus der Sicht des Adlers, Ternitz 2011

Die Flugaufnahmen für diesen Band entstanden in den Jahren 2008 – 2011. Fotografiert wurde das Gemeindegebiet von Ternitz von Günter Zottl, als Pilot war Ernst Mayerhofer unterwegs.


Preis: 14,90 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - guenter.zottl@tele2.at

 

  Zottl Günter - Flugaufnahmemn

 


 

 

Ewald Schuster: Geschichten aus Ternitz
Ewald Schuster entdeckte , auf der Suche nach dem "Flatzer Bauernkrieg", wieder die Werke des Johann

Friedrich Tanzer (1866 - 1958). Diese wurden teilweise auf der Webseite www.proflatz.at 2009 publiziert.

Geboren wurde Tanzer in Mahrersdorf und verbrachte dort auch einen Teil seiner Jugend.

Später als Lehrer und Dichter publizierte er mehere Werke und aus diesen wurden die "Geschichten aus Ternitz" und Umgebung zusammengestellt.


Preis: 9,90 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at oder

office@proflatz.at

  Schuster Ewald - Geschichten aus Ternitz

 

 


 

 

Gabriele Haiden: 120 Jahre Bildungsverein Ternitz
Am Beginn meiner Recherchen zu dieser Festschrift, wusste ich noch nicht, auf welches Abenteuer ich mich

eingelassen hatte.

Neben den vielen Geschichten, die  ich erlebte, lernte ich viele interessante Personen kennen, die mir halfen, diese Erinnerungen auch zu verstehen und die mich mit zusätzlichen Informationen und Bildmaterial versorgten.


Preis: 10 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

  120 Jahre Bildungsverein

 


 

 

René Harather: Die Geschichte der Region und Stadt Ternitz von den Anfängen bis zur Gegenwart, unter besonderer Berücksichtigung sozialgeschichtlicher Aspekte, herausgegeben von der Stadt Ternitz, Ternitz 1998, 404 Seiten
Eine Geschichte der Stadt Ternitz unter Einbeziehung sämtlicher Katastralgemeinden. Dokumentiert werden alle für Ternitz relevanten Epochen, beginnend von der Jungsteinzeit über die Römerzeit, die Neuzeit bis hin zur Industrialisierung und zur Gegenwart.

 


Preis: 31 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

 


 

René Harather: Ternitz – Eine Stadt stellt sich vor, herausgegeben von der Stadt Ternitz, Ternitz 2003, 159 Seiten
Dieser Bildband – herausgegeben anlässlich 80 Jahre Gemeindegründung – lädt zu einer Entdeckungsreise nach Ternitz ein. Dargestellt wird die historische Entwicklung bis zur Gründung der Großgemeinde – mit noch nie in Buchform gezeigten historischen Abbildungen – einerseits, und andererseits die moderne Stadt Ternitz am Beginn des 3. Jahrtausends.

 


Preis:  20 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

 


 

Christoph Haberl (Hg.): Das Tagebuch des Zwangsarbeiters Francis Jeanno, Vom Schneeberglager in Ternitz bis Paris 31. März bis 11. Juni 1945, Eigenverlag Verein Sozial- und Kulturinitiative Triangel,112 Seiten
Dieses Reisetagebuch sucht sich einen verschlungenen Weg durch das Europa des Jahres 1945. Aber es beschreibt nicht den desaströsen Winter des Krieges, sondern den Frühling im mehrfachen Sinne: die Jugend und den Optimismus der Protagonisten einerseits und das Aufkeimen von Frieden. Noch heute verbindet Freundschaft die Wirtin von damals und den Zwangsarbeiter, der später Arzt und Präsident der Pariser Ärzteschaft werden sollte.

 


Preis: 15 Euro, Bestellmöglichkeit per E-mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

 


 

Karl Pölzelbauer: Gedichte, Geschichten und Sagen aus Ternitz, Ternitz, 2010, 149 Seiten
„Gedichte, Geschichten und Sagen aus Ternitz“ haben es dem Ternitzer Diplompädagogen Karl Pölzelbauer angetan. Akribisch begann er zu sammeln und fasste die gefundenen „literarischen Schätze“ in einem Band zusammen.

 


Preis: 9,90 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

 


 

Friedrich Brettner: Schicksalsjahre 1938-1955, Band 4, Wimpassing, Pottschach, Ternitz, Gloggnitz, 2011, 136 Seiten
„In diesem Buche habe ich versucht die Nöte und Sorgen der Bewohner von Wimpassing, Pottschach und Ternitz wahrheitsgetreu wiederzugeben, um der heutigen Generation aufzuzeigen, wie es damals wirklich

war ...“ (Friedrich Brettner)

 


Preis: 14,50 Euro, Bestellmöglichkeit per E-Mail - office@stahlstadtmuseum-ternitz.at

 

 

 

 

 

 

 

 

www.tauro.at